Über uns

W i r   ü b e r   u n s !

Eine 360 Jahre alte, architektonisch wertvolle Bausubstanz eines ehemals als Forsthaus bewirtschafteten Gebäudes wurde von Liane & Friedrich BABITSCH in den Donauauen von Stopfenreuth (30 km östlich von Wien) im eleganten Landhausstil saniert und zu einem klassischen Fisch- u. Heurigenrestaurant sowie einem Auen-Informations-Zentrum ausgebaut. Direkt am Donauradweg „Passau-Wien-Budapest“ gelegen, ist das Forsthaus Stopfenreuth der erste naturkonforme Dienstleistungsanbieter im romantischen Nationalpark Donau-Auen, der ausschließlich privat geführt wird.

Auswirkungen der Donauradwegsperre auf das Forsthaus

Aufgrund der Arbeiten für die Hochwasserschutz-Dammsanierung bis 2020 ist der internationale Donauradweg zwischen Schönau an der Donau über Stopfenreuth bis zur Hainburger Donaubrücke total gesperrt. Der Ersatz-Radweg wird über einen Zeitraum von drei Jahren auf Landesstraßen nördlich von Stopfenreuth vorbeigeführt.
Die Totalsperre des Radweges traf das Forsthaus völlig unvorhersehbar.
Da das Gastronomielokal direkt über eine eigene Zufahrtsrampe mit dem Donauradweg verbunden ist, verliert das Forsthaus die wichtigste Zielgruppe: die Radfahrer.  Das hat für uns eine unangenehme Betriebsunterbrechung (ausgenommen private Feiern von Gruppen) bis zum Ende der Bauarbeiten zur Folge.

Natur & Erlebnis im Auen – Info – Zentrum

Undurchdringlicher Auwald-Dschungel, abgestorbene Bäume, seltene Vögel und paradiesische Stille umgeben das Auen-Informations-Zentrum Forsthaus Stopfenreuth. Hier in den Donauauen von Stopfenreuth haben 1984 die Auseinandersetzungen um den Bau des Donaukraftwerkes „Hainburg“ ihren Ausgang genommen. Das Forsthaus spielte am „Tor“ zur Stopfenreuther Au während der Aubesetzung 1984/85 eine informationstragende und daher nicht uninteressante Rolle. Folg. Einrichtungen finden Naturinteressierte und Radfahrer seit 1995 hier vor: Fisch- u. Heurigenrestaurant, Auen-Informations-Zentrum, Radservicestelle, Zimmervermittlung.

Lautloses Dahingleiten durch den fast undurchdringlichen Auwald-Dschungel:
das ist Naturerlebnis pur.

Im Forsthaus Stopfenreuth:
Fisch- & Heurigenrestaurant

Wohlfühlen in den romantischen Donauauen: Das heißt wohlschmeckende Speisen und ausgesuchte Weine. Im Forsthaus Stopfenreuth finden Sie beides. Unser Restaurant für mehr als 150 Gäste bietet ganztägig viel Bodenständiges: von der traditionellen Heurigenküche bis hin zu Fischspezialitäten, zusammengefaßt unter dem Begriff „FORSTHAUS-SCHMANKERL“ Darunter sind kulinarische Köstlichkeiten wie etwa serbischer Karpfen, gebratene Forelle, gebackener Zander oder ein herzhaftes Spanferkelessen zu verstehen. Natürlich können wir alle Speisen als Buffet für Familien- und Betriebsfeiern anbieten. Unsere Weinspezialitäten, die Sie aus der Bouteille auch glasweise erhalten, kommen aus vier österr. Weinbaugebieten. Wissensbegierige Weinliebhaber verwöhnen wir durch eine Weinorgel oder eine Weindegustation. Weiters in Forsthaus zu finden: Jagdstüberl, Aubühne, Terrasse, Radparkplätze, großer Kinderspielplatz.

Im Forsthaus  Stopfenreuth:

von Fischspezialitäten bis zum Heurigenbuffet